BuiltWithNOF
Endokrinologie

 

Hormone steuern sämtliche Vorgänge des menschlichen Körpers. Auch der Bewegungsapparat des Menschen mit Gelenken, Knochen und Muskulatur, sowie das Immunsystem, unterliegt einer präzisen Regulation durch eine Vielzahl von Botenstoffen, die in endokrinen Drüsen hergestellt und in die Blutbahn abgegeben werden.

Die nachfolgenden Links zeigen beispielhaft einige Details, um zu veranschaulichen, wie eng Endokrinologie und Rheumatologie verwoben sind.

Endokrinologische Aspekte der chronischen Polyarthritis

Endokrinologie bei Kollagenosen (Lupus u.a.)

Endokrinologie der Osteoporose

Hormonelle Grundlagen anderer Knochenerkrankungen

Schilddrüsenerkrankungen und Rheuma

Cortison-abhängige Erkrankungen

Hormonelle Grundlagen von Kristallarthropathien